14.Februar Feinkost Schmickler wird 30 Jahre09.02.2022

...wie die Zeit vergeht.

Vor 30 Jahren haben wir in Sinzig begonnen unseren Betrieb aufzubauen.
Start war in der ehemaligen Bäckerei Müller in der Koblenzer Str./ Ecke Rheinstraße.

Es gab eine riesige Eröffnungsfeier mit vielen leckeren Dingen.
Geholfen an diesem Abend haben uns ganz liebe Freunde, die wir in der Ente vom Lehel in Wiesbaden kennen gelernt haben. Claudio Fillipone (der später einen Stern gekocht hat und immer noch ein guter Freund und Koch ist) und seine damalige Freundin Tanja.

Vorher musste natürlich alles eingeräumt und gespült werden ( Gerd Senscheid- leider schon verstorben) und Luise Senscheid (die immer noch, wenn Sie möchte freitags im Geschäft hilft und jetzt noch die Ladenwäsche macht), Strom verlegt (Elektro Senscheid- Andreas Bruder),
teilweise Mauern gezogen werden (von Onkel Jakob, der leider schon verstorben ist), geputzt, geräumt... von unseren lieben Schwägerinnen und Freunden, Kartoffel geschält werden (Mathilde Schmickler und Tante Lina). Wir haben bestimmt viele Arbeiten vergessen, bitten um Verzeihung, wenn einer nicht erwähnt worden ist...eben 30 Jahre her.
Danke- Danke- Danke

Es war anfangs schwierig in den Gang zu kommen. Am ersten offenen Ladentag hat Ruth Schmickler- Fleischereifachverkäuferin und Schwester/ Schwägerin geholfen zu verkaufen. Beim ersten Kunden bekam Andrea einen hochroten Kopf, weil sie als gelernte MTA noch nie Kunden bedient hatte. Ruthi half souverän. Schnell wurde sich eingearbeitet. Dann hatten wir die Idee Mittagessen zu kochen. Zuerst waren es höchstens 10 Essen dann wurden es irgendwann 300 am Tag.
Jetzt hatten wir schon 30 Sitzplätze, Gerd spülte wie verrückt und Luise bediente mit Andrea.

Dann kamen Angestellte hinzu und der Laden vergrößerte sich. Eric Stommel war ein sehr guter Koch, den wir bei Steinheuers/ Heppingen schon als Kollegen hatten. Auch der Partyservice wuchs. Bei großen Events (Schloss Sinzig, Eventbereich am Petersberg, bei Ausstellungen, Empfängen .... bis Bonn wurden wir bebucht und rückten mit dem gesamten Team plus vielen Aushilfen an)

Der zweite Laden wurde im Sommer 1996 in Bad Neuenahr eröffnet. Hier wurden viele neue Produkte hinzu genommen und die Kundschaft erweiterte sich.

Leider ist nun die Flut dazwischen gekommen und wir können unser 30- jähriges nicht gebührend feiern. Das wird jedoch irgendwann nachgeholt. Anders wird die Eröffnung, aber in neuen Räumen. Wir wünschen uns, das bald die Aufbauarbeiten weitergehen und wir wieder in gewohnter Form Leckereien für euch zaubern können. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf den Tag der Neueröffnung. Bis dahin versuchen wir trotzdem das Beste daraus zu machen und zu kochen, was geht.

Herzlichen Dank für euere Treue- wir schaffen das gemeinsam
Dirk Schmickler (Küchenmeister) und Andrea Schmickler